FANDOM


Toa Kota
CIMG0097
Allgemeines
Element:

Rubin-Feuer

Spezies:

'Gereinigter' Makuta

Besondere Merkmale:

Schmiedete 138 Masken und 56 Waffen

Ausrüstung
Maske:

Catabonika

Waffen:

Feuersturm-Drachenschnauze

Sonstige Ausrüstung:

Schmiedestab, Magma-Rüstung

Sonstiges
Zugehörigkeit:

Toa Kota-Orden, Kristall-Toa (Aufgelöst, alle Verstorben)

Zustand:

Verstorben

CIMG0107

Die Waffe von Toa Kota

CIMG0108

Kelsey ermordet den Schattenritter, zu spät

GeschichteBearbeiten

Toa Kota war der Toa, der die meisten Ausrüstungsstücke schmiedete. Mehr als 130 Masken und mehr als 50 Waffen(!). Er hatte recht langes und erfülltes Leben, bis er ermordet wurde, sein Brustkorb wurde einen halben Bio vom Körper abgetrennt, mehr dazu Unten. Er grüdete den Toa Kota-Orden, und da er eine gabe für die sicht in die Zukunft hatte, ernante er zwei Monate vor seinem Tod Datu, zudem er eine sehr GROßE verbindung zu ihm aufgebaut, Datu nennt sich Toa Kotas Sohn. Er Prophezeite außerdem die geburt einer neuen Heldin, Tehra, und einem Krieg mit einer Anderen Welt. Er war außerdem einmal Makuta, schrecklicher als Teridax, da er die Welt nicht beherrschen sondern zerstören wollte. Wollte.

Feuersturm-DrachenschnauzeBearbeiten

Seine Mächtige Waffe entstand aus einem seiner vielen Abenteuer. Er erlegte einst einen Drachen, und dies Weckte seine immerwiederkehrende erfindunglust. er baute den Schädel des Drachen um zu einem Dauer Flammenwerfer. Aus dem Rest des Drachen baute er auf seinem Rücken kleine Flammenflügel. Diese sollten dazu dienen, auf einer Mission im Eis warm zu bleiben. Aber es sorgte nur dafür, das überall wo er hinginge (im Eis) es aussieht als ob er seine Blase nicht unter Kontrolle hätte.

Kristall-Toa TeamBearbeiten

Früher war er in einem anderem Toa-Team, davor war er ein Makuta, der von diesem Toa Team gereinigt wurde, danach trat er dem Team bei. Kurz darauf wurde er anführer, machte aber sehr, sehr viele Fehler, wodurch 2 Toa aus dem Team starben. die restlichen 3 Toa wollten ihn deswegen umbringen er werte sich aber und brachte stattdessen sie um. Dadurch denkt er, er sei immernoch ein Makuta und schloss sich ein, um der Welt nicht weiter zu Schaden. Aber er wurde von Datu befreit, dadurch auch ihre Freundschaft.

Tod in der Großen SchlachtBearbeiten

Seine letzten Worte waren (Er hatte eine sehr Farbige Wortwahl):"Ich bring dich um du ****** ****** ***** und vorallem ****!". Er wurde in der Großen Schlacht von einem Schattenritter ermordet, sein Kompletter brustkorb wurde zerstört. Der Schattenritter wurde kurz danach von Kelsey erschlagen. Kelsey legte danach eine Bombe um Toa Kota ehrenhaft (und schnell) zu bestatten, sein Kompletter Körper wurde zerstört.

Rubin-FeuerBearbeiten

Rubin-Feuer ist die verbesserte form von der Normalen Feuer-Elementarkraft.

Charakter-MelodieBearbeiten

thumb|300px|left

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.