FANDOM


Takanuva
250px
Allgemeines
Element:

Licht

Spezies:

Toa

Besondere Merkmale:

Gesandter der Großen Wesen

Ausrüstung
Maske:

Avohkii

Waffen:

Lichtstab

Sonstiges
Zugehörigkeit:

Toa Valtra

Zustand:

Lebendig

Siehe auch:
Legends of Spherus Magna

Takanuva ist ein Gesandter der Großen Wesen und ein Toa des Lichts.

BiografieBearbeiten

The Journey of TakanuvaBearbeiten

Takanuva wurde vor 100.000 Jahren von den Großen Wesen zu einem Toa gemacht und von Makuta Teridax ausgebildet. Nachdem er ein mächtiger Toa und Held geworden war, schickten ihn die Großen Wesen auf eine Mission: Er sollte die legendären Toa Mata finden. Takanuva flog mit seinem Fahrzeug, dem Ussanui durch Tajun, Ta-Koro und auch Ga-Koro, bis er nach Roxtus kam, wo er seinen alten Freund Radiak und einen Vorox vor zwei Knochenjägern rettete. Als nächstes flog er nach Tesara wo er eine alte Schrifttafel fand, welche mit Altagorisch beschrieben war. Bis Takanuva auf einmal von dem Verräter Toa Pohatu angegriffen wurde. Nahc einem kurzem Kampf besiegte er Pohatu.
Takanuva machte sich nun auf den Weg zum Palast der großen Wesen. Nebenbei entzifferte er die Steintafel und es stand dort drauf:"Folge der Spur des Schattens...nach Varanas bis hin in das Königreich...die Bestimmung ist unendlich...finde Mata Nui." Takanuva erinnerte sich daran, dass Varanas im Norden Spherus Magnas lag und die alte Heimat der Skrall war, welche dort von gefährlichen Gestalltwandlern vertrieben wurden. Als er im Plast und im Saal der Großen Wesen ankam, wussten diese bereits schon von seinem Erlebnis. Sie machten ihm klar, dass er ein Toa-Team brauch um in den Norden von Spherus Magna zu reisen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.