FANDOM


Schicksals-Matoraner
Allgemeines
Merkmale:
  • sie können die Gestalt jedes anderen Matoraners annehmen
  • ohne ihre Tarnung sind sie heller als ein Lichtblitz
Sprache:

Matoraner Sprache

Größe:

1 Bio

Leben
Lebensraum:

überall

Heimat:

Metru Nui

Entstehen aus:

aus einem Zeitstrahl

Entwicklungen durch/zu:

zu einem Ordenmitglied

Erschaffung und EntwicklungBearbeiten

Schicksals-Matoraner können durch einen Zeitstrahl erschaffen werden. Es gibt nur sechs bekannte Schicksals-Matoraner, Nuhrii, Tehutti, Ahkmou, Orkham, Ehry und Vhisola. Diese wurden durch Toa Helryx erschaffen, als sie in die Zukunft sah. Diese Matoraner sollten den Toa bei ihren aufgaben helfen. Die Schicksals-Matoraner bekamen eine Gestalt eines üblichen Matoraners als Tarnung.

Im Laufe der Zeit blieben drei von ihnen aber dem Schicksal nicht treu. Wenn das der Fall ist, dann bleibt ein der Matoraner zwar ein Schicksals-Matoraner, kann sich aber nicht aus seiner Tarnung befreien. In einem Fall wechselt ein Matoraner auch die Seiten. Der Matoraner kann dann immer noch alles was ein Schicksals-Matoraner kann, hat aber auch noch die Macht über dunkle Kräfte.

Ein Schicksals-Matoraner kann sich in ein Mitglied des Orden von Mata Nui verwandeln. Aber seitdem verliert er immer mehr seine Kräfte, bis er zu Boden fällt und dann nicht mehr am Leben ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.