FANDOM


Nidhiki
S5000167
Allgemeines
Element:

Luft

Spezies:

Toa

Ausrüstung
Maske:

Volitak

Waffen:

Laserarmbrust

Sonstige Ausrüstung:

Zamorkugelwerfer

Sonstiges
Zugehörigkeit:

Toa Otro

Zustand:

Tot durch Lariska


Nidhiki war der Anführer der Toa Otro.

BiografieBearbeiten

Unter Karzahni´s HerrschaftBearbeiten

Die Toa Otro hatten kaum etwas zu tun, Karzahni hielt die Stadt mit Robotern zu sicher. Sie mussten nur ungefähr jeden Monat einen kaputten Vahki beseitigen. Eigentlich lebten sie normal im Tempel.

Zur RebellionBearbeiten

Karzahni hatte sein Schloss schon seit 8 Stunden verlassen, da gingen Nidhiki, Bima, Jadekaiser, Zakrumm und Kailani in Süden, denn man konnte Karzahni´s Fußabdrücke nicht übersehen. Als sie dann von Robotern angegriffen wurden, merkten sie Karzahni ist nicht normal. Dann fanden sie ihn, mit Lariska und Kazak, die gerade Pläne schmiedeten, wie man alles erobern könnte. Die Toa bekämpften die drei kurz, und sie konnten sie nicht besiegen. Aber sie verbannten Karzahni´s Armeen auf eine Nachbarinsel. Dann gab es immer wieder Angriffe, bei denen Zakrumm, der Toa Otro des Feuers, zu Karzahni überlief. Er war ein Freund von ihm.

Die Ankunft der Metru Nui BewohnerBearbeiten

Nidhiki

Nidhiki, wie ihn Roodaka mutierte.

Als dann neue kamen, gab es einen Angriff. Mit Hilfe der neuen konnten die feindlichen Trupen verjagt werden, und sie bauten eine Festung, da noch zwei böse Organisationen aufgekreuzt waren. Dann wollten die Toa der Neuen irgendetwas von Nidhiki, der verpasste ihn aber einen Schein, den sie einlösten und bessere Rüstung bekamen. Dann erzählten sie sich von ihrer Vergangenheit, wobei die Anderen merkten, dass ein dunkler Tyrann namens Skorpi noch leben könnte. Kurze Zeit später gingen die Toa Otro zum Orden von Mata Nui, weil sie es komisch finden, was seit der Einwanderung abläuft. Es gab einen kurzen Konflikt, indem Nidhiki über die Grenze ging und Brutaka erstach. Tren Krom verschonte die Toa noch und ließ sie gehen. Dann wurden zeitgleich die Matoraner, der Dunkle Bund und die Bruderschaft zum Krieg in die Mitte getrieben.

Im KriegBearbeiten

Nidhiki und Lariska unterhielten sich, aber nur weil Lariska ihre Kanohi einsetzte. Das enddeckte Nidhiki, und wiedersprach Lariska, wurde dann aber von Roodaka, die sich angeschlichen hatte in eine Gestalt verwandelt, so wie der andere Nidhiki war. Er konnte aber nicht laufen, und Lariska nutzte das aus und tötete ihn. Dann floh Lariska.

AusrüstungBearbeiten

Nidhiki trägt die Kanohi Volitak und benutzt eine Laserarmbrust und einen Zamorkugelwerfer.

DatenBearbeiten

  • Kraft: 13
  • Wendigkeit: 13
  • Härte: 13
  • Verstand: 17


Toa (v|e)

Toa Iruini: Defilak (Tot) • Macku (Tot) • Balta (Tot) • Ehry (Tot) • Hafu (Tot)

Toa Otro: Jadekaiser • Bima • Kailani • Nidhiki (Tot)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.