FANDOM


Mutran und Vican
Mutran7
Allgemeines
Artikelnummer:

8952

Bauzeit:

5-10 Minuten

Preis:

19.99 €

Sonstiges
Teilzahl:

90

Größe:

27,5cm

Herausgabedatum:

März 2008


Das ist meine erste Set Review über das Set Mutran und Vican.

Verpackung und AnleitungBearbeiten

Die Verpackung ist etwas zu groß, da Mutran die Größe eines normalen Makuta hat und Vican als Schatten-Matoraner kaum Platz braucht. Zudem ist die Form des Kartons zu unregelmäßig, das heißt, dass man die Verpackung leicht kaputt machen kann. Auf der Verpackung sieht man Mutran im Vordergrund in den Lüften Karda Nuis, weiterhinten sieht man Vican. Die Altersangabe, Artikelnummer, ein Link zu Bionicle.com und das Lego Logo sind unten platziert. Dann ist noch gekennzeichnet, dass es eine Spezialedition ist.

Die Bauanleitung auf die Größe eines Kanister-Sets herunter zu nehmen ist nicht gut durchdacht, da Mutran als Titan gelten soll. Eine Anleitung in mittlerer Größe wäre geschickter und durchdachter. Auf der Anleitung sieht man das gleiche Bild wie auf der Verpackung.

AufbauBearbeiten

Vican lässt sich schnell und einfach zusammenbauen, vorausgesetzt man macht keine Fehler, die sich gerade bei Vican (zum Teil durch Überheblichkeit) leicht einschleichen.

Mutran lässt sich ebenfalls ziemlich leicht aufbauen, da der Körper große Teile hat. Außerdem ist schon der Anfang, der Körper, ein großes und stabiles Teil, andem man leicht weiterbauen kann. Verwirrend wird es bei den Waffen, da Mutran sie durch die Klauen nicht sehr gut halten kann.

Die FigurBearbeiten

Vican ist ein Schattenmatoraner, der Krallen an den Füßen hat. Auf den Krallen steht er gut, man muss dafür aber die Beine nach vorne knicken, wodurch er größer wirkt. Die Flügel gehen leicht kaputt und sind nicht toll platziert, jedoch ist es das Beste, was LEGO machen konnte. Es passt nicht ins Bild, dass er die gleiche Maske wie Kirop trägt, der ebenfalls in diesem Jahr erschien.

Mutran ist sehr stabil aufgebaut und ist sehr groß. Man kann Vican auf seinen Rücken setzen, was nützlich ist, da er auch Flügel hat. Im Gegensatz zu den anderen makuta sind Mutrans Flügel super platziert und auch einklappbar. Nur kann er durch seine Klauen die Waffen nicht gut halten. Außerdem öffnet sich der Tridax Pod nicht immer, aber auch da hat LEGO sein Bestes gegeben. Mutran trägt auch die gleiche Maske wie Chirox, der auch 2008 erschien. Das passt nicht so gut ins Bild.

FazitBearbeiten

PositivesBearbeiten

  • Neue Teile
  • Leicht zu bauen
  • Gutes Farbschema
  • Gut beweglich

NegativesBearbeiten

  • Mutran und Vican haben die gleichen Masken wie Chirox und Kirop. Langweilig!
  • Vicans Flügel und Klauen sind nicht gut platziert
  • Mutran kann seine Waffen nicht gut halten
  • Das Set ist zu teuer. Ein guter Preis wäre 14.99€
  • Vican fällt dank Mutran in den Hintergrund, Vican wird also nicht beachtet.

GallerieBearbeiten

Set Reviews von Skorpi63
Tahu
Tahu

2005:
Toa Hordika Onewa


2006:
Piraka Zaktan
Toa Inika Jaller


2008:
Mutran und Vican


2009:
Glatorianer Skrall
Agori Raanu

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.