FANDOM


Jaa
Allgemeines
Typ:

Ko-Matoraner

Beruf:

Sternengucker und Wahrsager

Ausrüstung
Maske:

Ruru

Sonstiges
Zustand:

lebend



Jaa ist ein Ko-Matoraner, der früher auf Metru Nui und später auf Mata Nui lebte.

BiografieBearbeiten

Auf Metru NuiBearbeiten

Auf Metru Nui arbeitete Jaa in den Türmen des Wissens als Sternengucker. Später bemerkte er, dass man mit Hilfe der Sterne in die Zukunft sehen kann. Seit dem war Jaa ein Wahrsager. Er sah nur sehr selten in seine eigene Zukunft. Am liebsten sieht er in die Zukunft Anderer. Mittlerweile hatte er einen eigenen Wahrsagershop.

Auf Mata NuiBearbeiten

Auf Mata Nui war Jaa auch ein Sternengucker und Wahrsager. Als Ko-Koro gegen Po-Koro Kohlii spielten, sah Jaa mal ausnahmsweise in seine Zukunft. Er sah nichts Gutes. Hahli bemerkte wie er nach dem spiel geweint hat. Hahli wollte ihn trösten. Doch er bot ihr einen Blick in die Zukunft. Hahli war einverstanden und arangierte ein Treffen aus. Jaa sah aber wieder das Selbe und schrie einfach. Hahli ging es auf die Nerven und sie gang.

Wieder auf Metru NuiBearbeiten

Turm der WeisheitBearbeiten

Beim Turm der Weisheit, wollte Jaa miditieren. Doch er traf dort auch Hewkii und Hafu. Und später sogar auf Ahkmou. Hafu wollte sich Ahkmou endlich entgegen stellen. Doch Ahkmou schaffte es, dass Jaa, Hewkii und Hafu vom Turm runterfielen. Glücklicher Weise landeten die drei im Gras. Doch dann kamen die Vahkis und nahmen sie fest, weil es durch Turaga Dume ein neues Gesetz gab. So wurden die drei die ersten gefangenen Matoraner auf Metru Nui. Alle Matoraner die gefangen wurden, wurden in Zellen eingesperrt. Die drei waren Zellenbrüder.

FreiheitBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.