FANDOM


Siehe auch:
Ein unglücklicher Matoraner



Botar
Botar
Allgemeines
Element:

Keins

Besondere Merkmale:

Stammt aus einer anderen Dimension

Ausrüstung
Maske:

Hatte Gerüchten zufolge eine in seiner Dimension, verlor er wohl in einem Kampf

Waffen:

Dreifach-Axt

Sonstiges
Zugehörigkeit:
  • Orden von Mata Nui (früher, in seiner Dimension)
  • Bruderschaft von Makuta (früher)
  • Wieder Gut, aber gehörte zu keinem Bündnis
Zustand:

Tot durch Tren Krom

Botar Karte

Eine Karte von Botar.

Botar kam aus einer anderen Dimension und trat der Bruderschaft von Makuta bei. Er verfügte über die Macht, andere in die Grube zu schicken. Aber dann wurde er von Tren Krom getötet. Aber am Ende gab er zu, dass er einen Fehler machte und gehörte praktisch noch zu den guten.

BiografieBearbeiten

Botar´s Rücken

Botar mit seiner Dreifach-Axt am Rücken.

Seine VergangenheitBearbeiten

Vor 150.000 Jahren wurde seine Dimension geschaffen, und nach 5.000 Jahren hatten sich Organisationen gefunden. Es gab einen langen Krieg, indem sich Botar für den Orden von Mata Nui entschied. Er hatte viele Feinde umgebracht, und als die Toa tot waren, die Dunklen Jäger nicht mehr existierten, die Matoraner ausgerottet waren, und die Makuta das Universum kontrolierten, rettete Brutaka Axonn und Botar, indem er sie in eine andere Dimension teleportertierte. Leider hatte die Olmak von Brutaka einen Schaden, und alle wurden in andere Dimensionen gebracht.

Botar landete in dieser und schloß sich der Bruderschaft an, weil die ihn überredeten. Axonn und Brutaka aus seiner Dimension sind Gerüchten zufolge schon lange tot.

Diese DimensionBearbeiten

S5002557

Botar´s Tot.

  • Vor 45.000 Jahren erschien Botar vor Ehlek und Kalmah, die Voya Nui zerstört hatten, und verbannte sie in die Grube. Nachdem Lesovikk einen Kampf in Po-Metru gegen Chirox, der in Carapar´s Körper war, gewonnen hatte, brachte er ihn auch in die Grube.
  • Nachdem er einen Zwischenstopp auf Destral machte, ging er nach Ta-Metru und verbannte Axonn und Mantax in die Grube. Er kämpfte auch mit Krakua, ließ ihn aber am Ende in Ruhe, nachdem er im Kampf die Schmiede zerstört hatte. Nun ist er wieder auf Destral.
  • 45.000 Jahre, nachdem das Koloseum gefallen war, ging die Bruderschaft nach Stelt, um Tren Krom zu töten. Dort wurde Botar getötet. Genauso wie 500 Rahkshi und Chirox unterlag er Tren Krom. Botar lebte noch kurz, und gab zu, dass er einen Fehler machte. Dann starb er.

Set InformationenBearbeiten

Benötigte Sets:

  • Axonn
  • Brutaka

Teile: 244

Andere Charaktere (v|e)

Gut: Tren Krom • Ibrox

Böse: Keine

Verstorbene: Botar

Bruderschaft von Makuta (v|e)

Anführer:Teridax

Mitglieder: Icarax • Mutran

Gefangen: Krika

Verräter: Botar (mittlerweile tot)

Verstorbene Mitglieder: Antroz  • Spiriah • Vamprah • Chirox • Bitil • Gorast

Feinde: Dunkle Organisation  • Zerstörungsbund  • Toa  • Orden von Mata Nui  • Dume-Rat

Charaktere (v|e)

Bruderschaft von Makuta: Teridax • Icarax • Mutran • Bitil • Antroz  • Spiriah • Krika  • Gorast • Vamprah • Chirox

Dunkle Organisation: Voporak • Der Schattige • Sentrakh • Zaktan • Vezok • Reidak  • Hakann • Thok • Avak

Orden von Mata Nui: Axonn • Brutaka • Umbra • Trinuma

Toa: Lhikan • Lesovikk • Gali • Kopaka  • Krakua • Kongu • Tahu • Hewkii • Norik • Tuyet

Toa Iruini: Defilak • Ehry • Hafu • Macku • Balta

Turaga: Dume • Iruini • Nuparu

Zerstörungsbund: Nidhiki • Takadox • Pridak • Roodaka  • Skorpi • Hydraxon • Sidorak • Krekka  • Vezon  • Carapar • Mantax  • Ehlek • Kalmah

Sonstige: Ibrox • Botar • Tren Krom

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.