FANDOM


Prolog: Bearbeiten

Yazoo erschreckt als er einen lauten Knall hört. Er rennt an die Dachkannte und sieht wie ein gigantischer Feuerball sich ausbreitet. Was ist da passiert fragt er sich leise. Er merkt das alle Dunklen Jäger in Aufruhr sind und er endeckt werden könnte. Er rennt wieder zum Sockel im Zentrum des Daches und zieht einen Stein herraus. Ein Display erscheint, schnell tippt er etwas darauf ein. Auf dem Computer seines rechten Armes (er hat ihn auf Matoranerarme anpassen müssen) tippt er die Werte ein, sie schlagen rasend schnell in die Höhe. Beunruhigt sackt er in die Knie, er betet leise.


Die Ebene unter der Stadt! Bearbeiten

Yazoo handiert an der Kanohi Pakari herum die er als das Monster getragen hatte. Irgend wie muss er die aufgezeichnetten Daten aus der blöden Kanohi raus bekommen. Es fehlen ihm alle Erinnerungen die er als das Monster gehabt hatte, aber das war für ihn unbedeutend, dafür war er jetzt glücklich und wieder er selbst. Aber die Daten der Personen die die Maske aufgezeichnet hatte würde er gerne in seinen Computerspeichern. Nach dem ihm das mühselig gelungen ist, sieht er auf eine Karte. Sie zeigt die Stadt vor 450 Jahren. Diese Gebäude stehen auf dem Stabilen Grund, entnimmt er der Karte. Aber der Rest erschüttert ihn wieder.

Unter der Stadt befindet sich eine weitere instabile Ebene, stürtzt diese ein, verschwinden 1/3 der Bauwerke und Grundflächen der Insel. Nur durch den katastrophalen Ernergieumgang der Dunklen Jäger, welche diese Ebene als Gaslager nutzen wollten wird Wiki Nui bald wieder auf seine ursprüngliche Größe zusammenbrechen. Dies kann Yazoo nicht verhindern, das weiß er aber er wird versuchen alle Matoraner an die sicheren Gebiete Wiki Nuis zu bringen bevor der Coundown der Einstürtze beginnt.

Epilog: Bearbeiten

Dennoch ist er nicht mehr Traurig. Sollte er die Matoraner nicht retten können, wird er aber zuhause von seiner Familie in die Arme geschlossen. Wenn er es dann rechtzeitig von der Insel schaffen wird. Aber Yazoo ist zuversichtlich dass sein Vorhaben gelingen wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.