FANDOM


Cover 2
Siehe auch:
Story (IgnikaNuva5294)
Siehe auch:
Story (Bioniclemaster724)

A Journey to Remember ist ein Epos, geschrieben von Bioniclemaster724 und Toa-Mata-Nui. In dieser Geschichte geht es um das Team der Toa Resera (Jovan´s Team). Dieser Epos erzählt davon, wie die Toa Resera auf die Reise nach Voya Nui geschickt wurden um Mata Nui zu erwecken. Die Gesamte Geschichte findet in dem Pralleluniversum Idekria statt.

PrologBearbeiten

Es war eine dunkle Zeit auf Metru Nui. Ein Matoraner-Bürgerkrieg erschütterte den Sitz der Matoraner-Zivilisation. Die Metropole lag in Asche. Jeder Matoraner vernachlässigte seine Arbeit. Der Krieg hatte lange angehalten bis die Makuta ihn schlichteten. Ah... die Makuta. Die Matoarner verdankten ihnen viel, aber dennoch stellten sie diese nicht über Mata Nui. In letzter Zeit bemerkten die Matroaner es immer wieder. Plötzliche Dunkelheit, als ob jemand das Licht ausschaltete. Immer wieder. Es dauerte nur bruchteile von Sekunden, aber alles war dunkel. Erst vor kurzem hatte sich Toa Dume in einen Turaga verwandelt, aber rief nun die Toa jedes Metrus ins Kolosseum. Anscheinend war es wichtig. Als die sechs Toa wieder aus dem Kolosseum kamen schienen sie besorgt. Irgendetwas schlimmes musste passiert sein, doch was?

Wüssten die Matoraner was vor sich gefallen war, würden sie wahrscheinlich noch mehr in Panik geraten als sonst. Die Matoarner machten um 23:00 Uhr Feierabend und gingen zurück in ihre Häuser. Als sie am nächsten Morgen aufwachten, waren die Toa verschwunden.

Die Toa wurden losgeschickt um ihre Bestimmung zu erfüllen und jeden einzelnen Matoraner zu retten... Mata Nui zu retten... dies ist ihre Reise.

Doch die Toa Resera wurden von den Dunklen Jäger getötet, was zum Tod Mata Nuis führte, wodurch alle starben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.